Speichererweiterung A601



Nach dem Kauf eines Amiga 600 HD mit interner Speichererweiterung auf 2 MB Chip RAM, vermutete ich auf Grund des alters der Erweiterung schon Probleme, da laut Beschreibung diese über eine RealTimeClock verfügt, welche über einen NiCd Akku verfügt. Auf Grund des Alters von 16 Jahren war es schon fast normal das es hier ein auslaufen des Akkus gegeben hat.

Nach dem Ausbau der Erweiterung und öffnen des Gehäuses bot sich dieses Bild:

Akku ausgelaufen
Hier schon gut zu sehen, der Stopplack der Platine hat sich gehoben. Durch das Auslaufen den Akkus ist in Verbindung mit dem Kupfer der Leiterplatte Oxid entstanden. Schnelle Hilfe ist jetzt erforderlich!

Akku ausgelaufen
Auf den ersten Blick sind solche Dinge oft erstmal als harmlos zu zu vermuten, das täuscht aber, wie auf den weiteren Bilder zu sehen ist.

Akku ausgelaufen
Auch dieses Bild zeigt auf den ersten Blick recht harmlose Folgen

Folgen des Akkus
Der Akku ist jetzt entfernt worden. Jetzt sind die folgen besser zu erkennen, der Akku hat sein zerstörerisches Werk weiter vollbracht als angenommen!

Folgen des Akkus
Sieht nicht wirklich gut aus. Wie man es auch dreht und wendet.

Der Schaden selber
Nach erfolgter Reinigung der Platine und Neutralisastion der Säure ist der komplette Schaden jetzt sichtbar. Glücklicherweise sind keine Leiterbahnen wirklich zerstört worden. Auch weitere Bauteile, wie der IC und der Elko sind nicht betroffen. Das kann auch anderes aussehen. Trotzdem sollten bei der Reinigung der Platine diese Stellen nicht vergessen werden!

Die Rückseite
Auch auf der Rückseite der Platine ist deutlich zu erkennen, das hier der Akku sein zerstörerisches Werk weitergeführt hat. Glücklicher Weise ist der Schaden noch im Rahmen

Fertig!
Wieder fertig. Auf Grund der Beschädigung der Platine und der Gefahr, das sich sowas nochmal wiederholen kann, ist der Akku jetzt extern geführt worden und mit Schrumpfschlauch überzogen worden. Die Vorteile sind zum einen das der Akku überall im Gehäuse keine Kurzschlüsse erzeugen kann und zum anderen das beim Auslaufen des Akkus nichts weiter beschädigt werden kann. Als weiterer positiver Nebeneffekt kann ein Auslaufen des Akkus schneller gesehen werden als im original Gehäuse.